Über uns

Unsere Praxis-Geschichte

Die Praxis wurde am 01.01.1978
von Herrn Klemens Pfeil,
staatl. gepr. Masseur und med. Bademeister,
staatl. gepr. Physiotherapeut,
Heilpraktiker für Physiotherapie

von Herrn Peter Grebert, Masseur und med. Bademeister
als Massagepraxis in Herschbach im Burggraben übernommen.

Im Jahr 1981 wird mit dem Neubau einer den damals neuesten Richtlinien entsprechenden Praxis  begonnen.

Am 05.04.1982 konnte der Praxisbetrieb in den neuen Räumlichkeiten im Herrenheeg 13 aufgenommen werden.

Seit dem 01.10.1984 Erweiterung der Zulassung
für manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder.

Auch wurde seit dem Umzug im April 1982 die med. Fusspflege angeboten und durchgeführt bis Ende 2012 .

Seit dem 01.01.1995 wird die Praxis als
Praxisgemeinschaft Klemens & Christian Pfeil fortgeführt und nach erfolgreicher Anschlussausbildung zum Physiotherapeuten um die Krankengymnastik und Schlingentischtherapie erweitert.

Die Zulassungserweiterung für Krankengymnastik nach Bobath (eine spezielle neurophysiologische Behandlungsart ) wurde ab August 1999 erteilt.

Nach umfänglichen Renovierungs u. Umbaumaßnahmen im Sommer 2002 erfolgt die Erweiterung von med. Trainingsgeräten , die im November 2002 zur Zulassungserweiterung für Krankengymnastik am Gerät (KGG) und D1 führt.

Weitere Fortbildungslehrgänge in Manueller Therapie können wir seit Ende 2004 anbieten und mit den Kassen abrechnen.

Ab Februar 2010 bieten wir ihnen die 3-Dimensionale Vibrationsplatte „Physiomat“ an.

Seit Januar 2013 wird die Praxis von
Christian Pfeil & Thomas Pfeil weitergeführt.

In 2016 und 2017 war es wieder mal an der Zeit größere Renovierungen durchzuführen. Hierbei wurde der gesamte Eingangs-, Warte- und Personalbereich sowie die Sanitäranlagen vollständig erneuert.

Ebenso wurde ein neuer Gerätepark mit computergestützten med. Trainingsgeräten angeschafft, um die seit 2002 im Einsatz befindlichen Geräte  zu ersetzen.

Sie möchten mehr zu unseren Therapieansätzen erfahren?

Rufen Sie uns gerne unter 0 26 26 – 92 12 12 an.